Physiotherapie / Krankengymnastik

Physiotherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Patienten* mit orthopädischen Diagnosen:

Arthrose und Knorpelschäden, Sportverletzung/ Bandverletzungen, Rückenbeschwerden

  • Wirbelsäule
  • Bandscheibenvorfall/ Bandscheibenprolaps
  • Facettengelenksyndrom
  • Spinalkanalstenose
  • Osteoporose

Schultergelenkbeschwerden

  • Kalkschulter
  • Engpasssyndrom
  • Rotatorenmanschettenriss
  • Schulterluxation/ Instabilität
  • Proximale Humerusfraktur (= Bruch des schulternahen Oberarms)

Ellenbogengelenk- und Handbeschwerden

  • „Tennis-Arm“
  • „Golf-Arm“
  • Ulnarisrinnensyndrom
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Schnappfinger

Hüftgelenkbeschwerden

  • Arthrose
  • Hüftdysplasie
  • Impingementsyndrom

Kniegelenkbeschwerden

  • Arthrose
  • Bandverletzung
  • Meniskusschäden
  • Achsfehlstellung
  • Kniescheibenluxation

Fuß- und Sprunggelenkbeschwerden

  • Bandverletzung
  • Tarsaltunnelsyndrom
  • Hallux valgus/rigidus
  • Hammer/Krallenzeh

Sportverletzungen

  • Achillessehnenruptur (= Achillessehnenriss)
  • Meniskusläsion (= Meniskusriss)
  • Schulterluxation(= Schulterausrenkung)
  • AC-Gelenksluxation (= Schultereckgelenksprengung)
  • Rotatorenmanschettenruptur (= Schultersehnenriss)
  • Sprunggelenksfraktur (= Sprunggelenkbruch)
  • Unterschenkelfraktur (= Unterschenkelbruch)
  • Vordere Kreuzbandruptur (= Vorderer Kreuzbandriss)

Unfallverletzungen/ Verletzungen nach Sturz

  • Proximale Humerusfraktur (= Bruch des schulternahen Oberarms)
  • Distale Radiusfraktur (handgelenksnaher Speichenbruch)
  • Schenkelhalsfraktur (Oberschenkelhalsbruch)
  • Wirbelkörperfraktur (= Wirbelkörperbruch)
  • Polytrauma (Krankheitsbild Schwerverletzter)
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Suprakondyläre Humeruskopffraktur (= ellenbogengelenksnaher Oberarmbruch)
  • Radiuskopfluxation (= Speichenkopfausrenkung)

Zur Online-Terminvereinbarung

Patienten* mit neurologischen Diagnosen:

Neben den orthopädischen Erkrankungen wie Rücken- und Gelenkschmerzen liegt unser Schwerpunkt in der Therapie von Menschen mit neurologischen Krankheitsbildern wie z.B.:

  • Zustand nach Schlaganfall z.B. Lähmungen (Plegie)
  • Multiple Sklerose (MS)
  • Morbus Parkinson/ Parkonson-Krankheit
  • Neuropathie z.B. bei Diabetes, durch Medikamente/ Chemotherapie
  • Angeborene und Erworbene Hirnschädigungen aller Art
  • Bandscheibenvorfälle und -schäden
  • Sensibilitätsstörungen (Paresen) und Lähmungen (Plegien) z.B. durch Unfälle, Operationen, periphere Schädigungen durch Gipsverband usw.
  • Spina Bifida (offener Rücken)

Zur Online-Terminvereinbarung

* m/f/d